Menschen in Köln: Beverly Look

Beverly Look (43) ist rechtsrheinische Kölnerin, die ich über Instagram kennengelernt habe. Eine Reiseverkehrskauffrau , die mal in die Pflegebranche wollte und über die USA wieder zurück nach Köln gekommen ist.

Fotoausstellung der Stories ab dem 7.6.: „Ich bin KölnerIn!“ – Lokale Identität in Zeiten der Globalisierung

Hallo zusammen, wunderbarerweise habe ich die Möglichkeit im Rahmen der Veranstaltung “le bloc” im Belgischen Viertel in Köln Fotografien, die aus den Stories hervorgegangen sind,  auszustellen. Ich würde mich sehr freuen einige von Euch dort zu treffen! Unten findet Ihr den offiziellen Ausstellungstext. „Ich bin KölnerIn!“ – Lokale Identität in Zeiten der Globalisierung Wie entsteht […]

Menschen in Köln: Kekema Iyinboh

Kekema Ulla Iyinboh (23) ist Kölnerin aus Karlsruhe, arbeitet als Redakteurin bei einer der größten Fernseh-Produktionsfirmen  in Deutschland, liebt Sport und wollte eigentlich Beruf und Hobby miteinander verknüpfen. Eigentlich.

Menschen in Köln: Ragna Sieckmann

Ragna Sieckmann (33) lebt in der Kölner Südstadt und arbeitet bei einem Buchverlag in der PR-Abteilung für die Sachbuchsparte. Sie sagt von sich selbst, dass sie eine „Buchkonsumentin“ ist und sonst keine Hobbies hat und schon gar keine Geschichte zu erzählen hat. Schau’n wir mal.

Menschen in Köln: Bernd Sondergeld

Bernd Sondergeld (48) ist gelernter Schauwerbegestalter (heute: Gestalter für visuelles Marketing) hat im Messebau und der Architektur gearbeitet, schauspielert und singt und führt einen wunderbar bunten Laden für Dekoration und Kostüme auf der Lindenstraße. Dort habe ich ihn getroffen … und als der Abend länger wurde, sind wir in die Kölschbar gegenüber umgezogen.

Menschen in Köln: Jasmin Assen

Jasmin Assen (34) ist Kölnerin und unter anderem Sängerin, Gesangslehrerin, Texterin, Video-Bloggerin, Moderatorin, und Kulturbotschafterin für vieles Kreative in und um Köln. Sie hat deutsche und tunesische Wurzeln, ist in Kalk aufgewachsen, mit 14 Zuhause ausgezogen und über die International Baptist Church zum Gospel und zur Musik gekommen. Heute lebt Jasmin im Kölner Stadtteil Humboldt/Gremberg. […]

Menschen in Köln: Andreas Amon

Andreas Amon (52) ist geborener Kölner. Er ist Schuhmachermeister und führt heute die Schuhmacherei bei mir um die Ecke, die sein Vater 1963 eröffnet hat, weiter. Er hat auch sein Handwerk beim Vater gelernt und ist Mitglied in zwei Chören. Ich habe ihn in seiner farbenfrohen Werkstatt besucht.

Menschen in Köln: Tibor Zsigmond

Tibor Zsigmond (64) ist, nach eigener Aussage, Kölner Imi. Er lebt und arbeitet seit 40 Jahren als Künstler in Köln. Er ist in Mülheim/Ruhr aufgewachsen und nach seiner Lehre als Kunstglaser und Glasmaler mit 20 nach Köln gekommen.

Menschen in Köln: Fatuma

Fatuma Ismael (28) ist Kölnerin. Ihre Familie stammt aus Eritrea und kam in den 80ern nach Europa. Sie ist in der Nähe von Nürnberg aufgewachsen und hat als Hotelfachfrau auch eine Zeitlang in der Schweiz gelebt. Tatsächlich ist sie nach Köln gezogen, weil ihr der nächtlich beleuchtete Dom so gut gefallen hat.

Menschen in Köln: Negar

Negar Khaligh (29) ist Kölnerin. Aus dem Iran stammend, ist sie – mit Zwischenstation in Usbekistan – seit 1991 in Deutschland aufgewachsen und hat Politik, VWL und Psychologie studiert. Heute lebt sie im Belgischen Viertel. Im Moment finanziert sie sich durch die Arbeit in meinem Lieblingsort, dem Café Noa.

Menschen in Köln: Christian

Christian ist Kölner. Geboren ist er in Stuttgart als Sohn einer Stuttgarterin und eines Flensburgers – mit 10 Jahren ist er nach Hamburg gezogen. Nach seinem Studium in Bayern, Mexico und den USA hat er sechs Jahre in Barcelona gelebt und sein Geld mit Mobile- und Online-Marketing verdient.

Menschen in Köln: Sandra

Sandra (27) ist Kölnerin. Wie viele Kölnerinnen, ist sie nach dem Studium hier geblieben. Aufgewachsen ist sie in Tübingen, ihre Eltern stammen beide aus Polen. Sie arbeitet für eine große Versicherung als Personalcoach und Headhunterin und wohnt in Junkersdorf, seit sie vor 6 Jahren nach Köln gekommen ist.

Menschen in Köln: Murat

Murat Ilyas Surat (37) ist Kölner. Er ist in Köln-Longerich auf die Welt gekommen, aber seine Familie stammt aus der Kleinstadt Arhavi am Schwarzen Meer in der Türkei, rund 25 km von Georgien entfernt. In dieser Region lebt das Volk der Lasen.